top of page

1. Kyû für Emil Nolte

Aktualisiert: 30. Mai 2023

Prüfung


Emil Nolte, absolvierte erfolgreich seine Prüfung zum 1. Kyû.

Darüber hinaus ist Emil Nolte offiziell mein erster "Uchi Deshi" im Karate Dô 内弟子.

Ein Uchi Deshi ist ein Schüler oder Lehrling in traditionellen japanischen Kampfkünsten wie Aikido, Karate oder Kendo. Der Begriff "Uchi Deshi" stammt aus dem Japanischen und bedeutet wörtlich übersetzt "im Hause lebend". Es bezieht sich auf einen Schüler, der in der Nähe des Meisters wohnt oder in dessen Dojo (Trainingshalle) lebt und intensive Ausbildung und Training erhält. Das Leben als Uchi Deshi ist oft sehr anspruchsvoll und verlangt eine hohe Hingabe an das Training und die Entwicklung der eigenen Fähigkeiten. Es kann eine intensive und herausfordernde Erfahrung sein, aber auch eine einzigartige Möglichkeit, tiefer in die Lehren und Traditionen der Kampfkünste einzutauchen. Herzlichen Glückwunsch!






Emil, Uema Sensei und Andreas

61 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Lehrgang

Daruma Doll

Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page