Yoga

 

 

 

Das Ziel des Yoga ist es, das Bewusstsein dem Göttlichen gegenüber zu öffnen

und immer mehr im inneren Bewusstsein zu leben, während man aus ihm heraus auf das äußere Leben einwirkt.

Sri Aurobindo

  

Yoga ist ein ganzheitlicher Weg, über langsame und achtsam ausgeführte Bewegungen, zu innerer Gelassenheit und Ruhe zu gelangen. Begleitet werden diese Bewegungen - asanas - von vertieftem Atem.

 

Indem wir Bewegung und Atem in harmonischen Einklang bringen, erfahren wir beim Üben, wie der Atem die Bewegung ebenso unterstützt, wie die Bewegung den Atem.

 

Indem wir die Aufmerksamkeit auf diese Verbindung ausrichten, erfahren wir Entspannung und

Ruhe in unserem Tun.

 

Yin Yoga ist die liebevolle und tiefgehende Arbeit mit seinem Körper.

Im Fokus steht das Yin, das Loslassen, das Leben im “Jetzt” und das Annehmen aller im Moment erlebten Empfindungen.

 

Yin steht für Ruhe und das Weiche.

Es ist damit das passive Kontrastprogramm zum dynamischen Yang Yoga und wirkt auch auf das Bindegewebe und die Faszien.

Durch das lange Ausharren in bestimmten Haltungen (bis zu 7 Minuten) und die Dehnung wird der Körper auf sanfte Art und Weise flexibler und man taucht tief in sein Innerstes ein.

Diese sanfte Yoga Praxis berührt gleichermaßen auf körperlicher, emotionaler und psychischer Ebene.

Nach den intensiven Übungen fühlt man sich innerlich ruhig, entspannt und ausgeglichen.

Eine typische Yin-Yoga-Stunde umfasst Vorbeugen, leichte Rückbeugen, Hüftöffner und Drehhaltungen.

Häufig werden Yin-Yoga-Stunden mit einer kurzen Meditation eröffnet und beendet. Dabei werden mitunter

auch Klangschalen benutzt oder das Om-Mantra gesprochen.

 

Die Yin Yoga Positionen sind den 12 Haupt-Meridianen zugeordnet. Meridiane sind Energiebahnen in unserem Körper, durch die das Chi (Qi), unsere Lebensenergie fließt. Ist der Chi-Fluss gestört, kann das zu diversen Beschwerden führen. Das Öffnen und Harmonisieren dieser Kanäle kann helfen, Schmerzen zu lindern, das Immunsystem zu stärken, Organfunktionen zu verbessern und Körper und Seele wieder in Balance zu bringen.

 

Wenn Sie tiefer in die Yin Yoga Praxis eintauchen möchten, können Sie sich gerne für den unten aufgeführten

Kurs anmelden. 

Kontakt:

Silvia Goncalves

 

Mobil:  0162 1648333

Email:  tsgoncalves@t-online.de

 

Wo:

Anmeldung

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.